Einladung für unsere Leerstandsmelderveranstaltung

Umnutzung von Leerstand statt Zersiedelung der Stadt

Leerstandsmelder für Berlin

Vorstellung der Plattform www.leerstandsmelder.de/berlin durch Nils Grube und Sarah Oßwald (OpenBerlin e.V.)

Montag, 20.Februar 2016, 19 Uhr

Ort: Stiftung Naturschutz Berlin

Potsdamer Str. 68, 10785

Sitzungssaal im 4. OG (Zugang über Vorderhaus)

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:  Einladung_Leerstandsmelder_20-2-17

17. Stadtgespräch „Wasser bewegt Berlin – Berliner Wasserbetriebe in öffentlicher Hand – und nun?“

Berliner Wasserbetriebe in öffentlicher Hand – und nun?

Sollen die Berliner Wasserbetriebe weitere Aufgaben im Interesse der Bürger*innen Berlins übernehmen? Welche könnten das sein?

 Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrum Wasser Berlin

 

TERMIN: 13. Dezember 2016 von 18:00 – 20:45 Uhr

ORT: Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin

 

Seit über 3 Jahren sind die Berliner Wasserbetriebe nach langen und schwierigen Diskussionen wieder zu 100 Prozent im Berliner Landesbesitz. Welche Chancen und Möglichkeiten ergeben sich daraus für die Stadt? Wie können Bürger*innen an zukünftigen Entscheidungsprozessen bei den Berliner Wasserbetrieben beteiligt werden? Solchen und weiteren Fragen wollen wir in den nächsten Stadtgesprächen „Wasser bewegt Berlin“ nachgehen.

In der kommenden Veranstaltung am 13. Dezember 2016 stellen wir zunächst die Frage, ob die Berliner Wasserbetriebe neben ihrem Kerngeschäft der Wasserversorgung und Abwasserbehandlung weitere Aufgaben im Interesse Berlins übernehmen sollten und welche das sein könnten. Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldungen bitte über wasser@stadtgespraech-berlin.de oder per Fax unter 030-536 53 888.